Spanien 2018 – Transiberica Nord und Süd

Die traditionellen Transiberica-Touren in Spanien finden in diesem Jahr im August/September statt.

Aus beruflichen Gründen und aufgrund der Messetermine in diesem Jahr mussten wir unsere Terminplanungen kurzfristig anpassen.

Statt bisher im Mai und Oktober/November werden wir in diesem Jahr die längeren Tage und speziell in den Pyrenäen die wärmeren Nächte des Sommers geniessen.


Transiberica Nord

02.08.18 bis 19.08.18
in Kombination mit Transiberica Süd
17.09.18 bis 04.10.18

Die Highlights der Nord-Tour sind Offroad-Klassiker wie die Pyrenäen, die Bardenas Reales und die Picos de Europa, die durch die Route miteinander verbunden werden.

Auf den Wegen zu den Klassikern bleiben Kultur und Geschichte nicht auf der Strecke: Der Besuch des Dali-Museums in der katalanischen Stadt Figueres zählt ebenso zu den Höhepunkten der Reise wie eine Stippvisite im Zwergstaat Andorra, das malerische Vall d’Aran, das Felsenkloster San Juan de la Peña nahe der Pilgerstadt Jaca, der Jakobsweg und der optionale Besuch des Guggenheim-Museums in der Küstenstadt Bilbao.

Eine detaillierte Beschreibung der Tour finden Sie unter • Transiberica Nord

Anmeldeschluß für die Touren ist jeweils 6 Wochen vor Tourstart


Transiberica Süd 

17.08.18 bis 02.09.18
im Anschluß an die Transiberica Nord

Zu den Highlights der gemütlichen Süd-Tour gehören kulturelle und historische Klassiker wie die Städte Salamanca, Ciudad Rodrigo, Trujillo, El Rocio, Sevilla und Granada mit der Alhambra.

Die Wege zu diesen Klassikern führen uns durch abwechslungsreiche Landschaften und Naturparks im Landesinneren und im Hinterland der Küste, die wir auf Pisten und Nebenstrecken durchqueren.

Eine detaillierte Beschreibung der Tour finden Sie unter • Transiberica Süd

Anmeldeschluß für die Touren ist jeweils 6 Wochen vor Tourstart

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Touren und Termine abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.